200 Records | 200 Records

200 Records

LATEST NEWS

Fugitive Sense

Fugitive Sense – “From the Other Side” out now!

Fugitive Sense is a new solo spinoff for Maxim Milyutenko, known to the scene since 2000 by numerous releases with his SCSI-9 project. With Fugitive Sense, he is testing deep house, dub techno and experimental leftfields of electronica, producing his tunes with analogue gear and playing gigs with his modular synth.

8 Jahre 200 // Till Krüger Live // 6884 Live

2009 wurde 200 Records als Technolabel und Partyreihe von Kai Sasse und Dirk Middeldorf in Köln gegründet. Auf der jährlichen Jubiläumsparty steht wieder das Label im Fokus. Im vergangenen Herbst hat 6884 aus Turin sein Debüt mit der „Pieces of Melancholia“ EP gegeben – eine Platte, mit der wir uns wieder auf unsere Anfänge als deepes, leicht melancholisches Technolabel zurückbesinnt haben. Maßgeblich federführend für diesen Labelsound ist der Headliner des diesjährigen Zusammentreffens: Till Krüger. Er hat jüngst die EP „Hope You Are Fine“ veröffentlicht und wird demnächst seine sechste 200-Records-EP vorstellen. 6884 und Till Krüger werden Livesets spielen.

Ilias Katelanos – The Cost of Leaving out now!

Ilias Katelanos – The Cost of Leaving out now!

Ilias Katelanos is back on 200 Records! His very special deep-house sound is always about longing, calming down, progress and travelling. For this release he combined the tracks The Cost of Leaving and Be Prepared, which are both completely embody, what we love in Ilias’ sound. 6884 is remixing the main track, lifting it up a little and puts some melody in it. Sebastian Habben focusses on the dub atmosphere of the original.

200 Karneval 2017

200 Karneval / Woody / Topic Drift

An Karneval holt 200 wieder zum Doppelschlag aus! An Weiberfastnacht (23.2.2017) geht es um 17 Uhr im Artheater los. Zusammen mit Bergwacht machen wir das Programm im Keller. Headliner ist Woody! Außerdem spielen Julian Althaus, Liho und Dirk Middeldorf. An Karnevalssamstag geht’s dann ab 22 Uhr im Odonien weiter. Traditionell spielen alle Residents. Außerdem dabei Tobi von Lottaleben und auf dem zweiten Floor der Topic Drift Recordstore Showcase!